Schlagwort-Archive: DDR

Es war nicht alles schlecht (1980)

Man mag es kaum glauben, aber es gab in der DDR doch Dinge, die es gab. Jahreszeiten zum Beispiel. Wir hatten damals vier verschiedene, und die Älteren unter uns können sich vielleicht noch daran erinnern. Eine dieser Jahreszeiten nannte sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefunden., GLitterarisches. | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Wie es wurde, was es ist. (1970)

Früh bildet sich, was ein Wikipeter werden will. Die „Wissens- und Bildungsstraßen“ am Rande der Feierlichkeiten zum Geburtstag der DDR beschäftigten sich und uns aber eher mit der „unverbrüchlichen Freundschaft“ zur UdSSR. An Glasnost und Perestrojka dachte damals noch niemand. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefunden. | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heute ist ein schöner Tag

Heute ist ein schöner Tag. Weil wir den 17. Juni haben. Der ist zwar heute nichts Besonderes mehr. Einfach 24 Stunden, die so gelegen sind, dass es exakt noch 13 Tage bis Ultimo sind. Und auch der Abstand zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gefunden., Gehört., Gelesen., Geschrieben., Gesehen. | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum man Einkaufstüten bezahlen muss

Wir schreiben jetzt das Jahr 20 nach der friedlichen Revolution. Grund genug, sich an ein paar Geschichten und Anekdötchen aus jener Zeit zu erinnern, als die DDR-Bürger den Westen überrollten, bevor sie vom Westen überrollt wurden wieder in den heimischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehört., Gelebtes. | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar