Archiv des Autors: Bunki

Bring(t) mich zum Rasen

  Ich mag keine kleinen Kinder. Nicht mal mit Speck und Zwiebelchen. Und Bücher über Fußball schon gar nicht. Sicher, ich hab ein paar davon. Aber alles mehr oder weniger Zufallsprodukte. Fußball findet auf dem grünen Rasen statt. Meinethalben auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelesen., Geschrieben. | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vergiss mein nicht …

Schreib mal wieder, möchte man seinen geneigten Lesern zurufen. Und weiß schon im Voraus, dass die Antworten geballt und geharnischt daherkommen werden. Was glaubst du, was wir machen? Wir bloggen, wir facebooken (obwohl das manch einer nicht ganz zu Unrecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebrieftes., Gefunden., Geschrieben., Getwittertes. | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die PK, die niemals war

Das Nachfolgende hat sich natürlich niemals so zugetragen. Wird es auch nie. Und jede Ähnlichkeit mit irgendwelchen Personen ist natürlich der absoluten Zufälligkeit geschuldet. Was denn sonst? Eben. Also, ad rem. Der Ort: Ein fensterloser Raum in einem schnieken, hypermodernen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelebtes., Geschrieben. | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

One Klick, one Penny

Die Klagen der Medienbranche sind allgegenwärtig. Ob berechtigt oder nicht, lassen wir mal dahingestellt. Die Zeiten, wo ein Zeitungshaus eine Lizenz zum Gelddrucken besaß, sind vorbei. Die Strategie des immer weiter Ausdünnens von Redaktionen als ultima ratio ist kontraproduktiv. Heraus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gelebtes., Geschrieben. | 4 Kommentare

Nachtpflanzengedanken

Pimpinelle? Kenn‘ ich nicht. Obwohl es gleich bei mir um die Ecke ist. Schabuwan & „Siggi“ Cäpt`n Bley? Kenn‘ ich auch nicht! Silke Feller? Ebenfalls nicht. Halt, falsch. Das ganze noch mal zurück. Natürlich kenne ich Silke. Allein schon wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehört., Gelebtes., Geschrieben., Gesehen. | 1 Kommentar