Monatsarchive: März 2012

Die Bernsteine

Der Wuffel versuchte es immer wieder. Ungläubig. Kopf runter, schlabbern. Und angewidert den Blick abwenden. Und weiter. Der Wind pfiff.  Die Sonne war mehr zu erahnen als zu fühlen. Die Möven kreischten, wann immer der Wuffel kopfüber zwischen sie stürzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschrieben. | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar